Die nächsten Termine

25.12.2017 - 05.01.2018
Weihnachtsferien
12.02.2018 - 16.02.2018
Winterferien
28.02.2018
Vera Test Klasse 8 - Englisch

Ignaz-Günther-Grund-
und Mittelschule Altmannstein
Hofbauernfeld 1
93336 Altmannstein

Telefon09446 424
Fax09446 2984

Unsere Sekretariatszeiten:
Montag bis Freitag: 7.00 - 12.00 Uhr

Unterricht

Skilager der 8. Klasse

Wie jedes Jahr verbrachten die achten Klassen der Mittelschulen Pförring und Altmannstein eine Woche im Schliersee. Dort lernten alle Schüler das Skifahren.

IMG 1090IMG 1099

IMG 1073

 

Das Sportfest - Juli 2016

Sportlich war die Leistung der Grundschulkinder beim diesjährigen Sportfest. Bei herrlichem Wetter und guter Unterstützung des Elternbeirates brachten die Kinder gute Leistungen. Wenn gerade keine Disziplin frei war konnten die Schüler an vielen Stationen spielen oder sich stärken.

3G7A0498

3G7A0474

3G7A0474

3G7A0451

DSC 0612

3G7A0623

 

Neubepflanzung des Innenhofs der Klasse 8M - Juli 2016

Als Beitrag zur Neubepflanzung des Innenhofs illustrieren die Schüler der Klasse 8M ausgewählte Kräuter auf Holztafeln. Kamille, Melisse, Johanniskraut, Salbei und Thymian erhalten dazu die lateinische Bezeichnung.

WP 20160615 12 30 29 Pro

WP 20160616 10 28 24 Pro

WP 20160616 12 14 49 Pro

WP 20160623 12 03 30 Pro

WP 20160707 10 07 46 Pro

 

 

 

Erste Hilfe Kurs der Klasse 9M - Juli 2016

Die Klasse 9M absolvierte einen erste Hilfe Kurs im Rahmen des PCB -Unterrichts. Sowohl die stabile Seitenlage, als auch die Reanimation wurde geübt. Am letzen Tag stand die Bandage im Mittelpunkt. 

 

DSC 0254

 

 

DSC 0221

 

 

 

 

 

Intergenerationsspiele im Altenheim - Juni 2016

Die Gruppe Soziales der 8. Jahrgangsstufe  mit ihrer Lehrerin Frau Krumpholz nahm an den diesjährigen Intergenerationenspielen im Altenheim Maria Rast in Altmannstein teil.

Gemeinsam mussten Schüler und Senioren verschiedenen Aufgaben lösen, z.B. Ereignisse auf einer Zeitleiste einordnen oder  mit gegenseitiger Hilfe einen Hindernisparcour bewältigen.

Am Ende gab es nur Sieger, denn die Teams hatten alle Aufgaben gelöst und die Jungen und Alten hatten sich dabei sehr gut verstanden.

Bei den nächsten Intergenerationenspielen sind wir mit Sicherheit wieder dabei.

DSC 0050

DSC 0060

DSC 0064

 

Neubepflanzung Pausenhof Mittelschule - Juni 2016

Die Schüler der Mittelschule bepflanzten mit Frau Meier im Rahmen des Kunstunterrichts den Pausenhof neu.

DSC 0055

DSC 0038

DSC 0003

DSC 0021

 

Einige Klassen zu Besuch in einer Buchhandlung in Regensburg - April 2016

 Anlässlich des Welttags des Buches machten sich die Klasse 4b und die 5. Klasse auf den Weg nach Regensburg in einer Buchhandlung. Die beiden Klassen wurden freundlich begrüßt und bekamen einen interessanten Einblick in die Buchhandlung. Der Inhaber dieser Buchhandlung präsentierte mehrere außergewöhnliche Bücher, die die Leselust der Schüler sichtlich weckte. Jeder Schüler bekam im Rahmen der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ das Buch „Im Bann des Tornados“ geschenkt.

Anschließend besichtigten die Klassen die Steinerne Brücke, das Museum „Weltkulturerbe Regensburg“, sowie die älteste Wurstbraterei der Welt, die berühmte Wurstkuchl.   

Unbenannt
  
  

 

Mittelschüler backen zusammen mit Kindergartenkindern - April 2016

Im Rahmen des Sozialen Unterrichts bucken die Siebtklässler mit den Kindergartenkindern Osterhasen aus Quarkteig.

DSC 1537

DSC 1502

DSC 1544

DSC 0007

 

Feuerwehrmann Haimerl war in der 3. Klasse - Februar 2016

Im Rahmen des HSU-Unterrichts zum Thema "Feuerwehr" besuchte Herr Haimerl die Kinder der 3. Klasse. Durch den Klassenlehrer Herrn Meyer hatten sie schon viel Vorwissen und durfte die 25kg schweren Ausrüstung besichtigt werden. Der Feuerwehrmann beantwortete auch viel Fragen und gab Tipps und Hilfen bei Notsituationen mit dem Feuer.

DSC 1465

DSC 1462

 

Die 4. Klassen besuchen die Kläranlage - Februar 2016

Am 18.2.2016 wanderten die Klasse 4a und 4b zur Kläranlage Altmannstein.

Nachdem uns Herr Kammerl begrüßte, erklärte er uns verschiedene Wasserproben im Labor. Anschließend konnten wir den Technikraum besichtigen. Die vielen Schalter und Lichter fanden wir sehr interessant, aber auch kompliziert.

Anschließend zeigte uns Herr Kammerl den Weg des Wassers durch die Kläranlage. Zuerst führte er uns ins Rechengebäude. Grobe Unreinheiten werden hier aus dem Wasser entfernt. Als wir im Gebäude waren, wurde gerade eine Ladung Toilettenpapier in eine Schubkarre geworfen. Es stank wirklich heftig.

Natürlich durften wir auch das große und beeindruckende Klärbecken besichtigen. Dort wird das Wasser soweit gereinigt, dass es wieder in die Schambach eingeleitet werden kann.

Am Ende durften wir noch unsere Fragen an Herrn Kammerl stellen.

Schließlich verabschiedeten wir uns von dem freundlichen Klärwärter und gingen zurück zur Schule.

IMG 20160218 085201

IMG 20160218 085056

IMG 20160218 083132

IMG 20160218 084210

IMG 20160218 081806

 

Gesundes Frühstück in der 2. Klasse - Dezember 2015

Das Thema gesundes Essen bzw. gesundes Frühstück wird in fast allen Klassen immer wieder im Unterricht thematisiert. Im Rahmen des HSU-Unterrichts in der 2. Klasse hat sich Frau Bögl dem Thema auch praktisch zugewandt und gemeinsam mit zwei Ernährungsberaterinnen ein gesundes Frühstück hergestellt. Dabei konnten die Schüler vor allem, wie sehr sich verarbeitete Lebensmittel von frisch zubereiteten unterscheiden.

DSC 1071

DSC 1070

DSC 1069

DSC 1064

 

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen - November 2015

Wie jedes Jahr veranstaltete unsere Schule einen Vorlesewettbewerb in der 6. Klasse. Auf dem Foto sieht man die Sieger.

Von links nach rechts: Michael Lichtblau, Madeleine Meier, Christian Wittich

Die beiden Jungen teilten sich den zweiten Platz, Madeleine wurde zur besten Leserin gekürt. Alle drei Schüler erhielten Buchpreise.

DSC 1082

 

Die Buchhändlerin Daniela Dombrowsky an unserer Schule - Dezember 2015

Die Ignaz-Günther-Schule veranstaltete Ende November eine Woche des Lesens. In vielen Projekten wurde in dieser Woche das Lesen in den Mittelpunkt gerückt. An einem Tag las die Buchhändlerin Daniela Dombrowsky aus einzelnen Werken vor und stellte interessante und aufs Weiterlesen vorbereitende Bücher vor. Am Abend schloss sich ein Elternabend für interessierte Eltern und Lehrer an.

DSC 1050

DSC 1044

  

DSC 1047

 DSC 1060 

 

 

Die 6. Klasse besucht die Ausgrabungen am Limes - November 2015

 

Nach den 4. Klassen besuchte auch unsere 6. Klasse das Ausgrabungsteam am Limes in Laimerstadt. Die Schüler bekamen viel erklärt und waren interessiert bei der Sache. Das Thema fügte sich ideal in das aktuelle GSE Thema "Die Römer in Bayern" ein.

DSC 1015

DSC 1011

 

DSC 1005

 

DSC 1004

 

Die 4. Klassen besuchen den Limes - Oktober 2015

Auf den Spuren der Römer 

Die vierten Klassen machten sich am 12.10.2015 auf den Weg nach Laimerstadt, um die Ausgrabungsstätte des Limes zu besuchen. Als wir ankamen, arbeitete ein Archäologen Team bereits an der Ausgrabungsstätte. Herr Dr. Leicht erklärte uns sehr ausführlich, welch spannenden Entdeckungen unter der Erde im Laimerstädter Wald zu finden sind. So konnten wir den freigelegten Limes sehen, der vor circa 1800 Jahren von den Römern erbaut wurde. Außerdem hatte das Expertenteam Überreste des noch älteren Palisadenzaunes gefunden, der nur wenige Meter neben dem „Steinlimes“ stand.

Alle Schüler und auch die Lehrer waren beeindruckt, dass wir Geschichte so hautnah erleben konnten!

DSC09326

DSC09324

DSC09321

DSC09318

DSC09314

 

 

Die Klasse 4b besucht das Rathaus - Oktober 2015

Ein Besuch im Rathaus

Am 8.10.2015 besuchten wir im Rahmen des HSU-Unterrichts den Altmannsteiner Bürgermeister Norbert Hummel im Rathaus.

Zunächst durften wir uns in dem frisch renovierten Sitzungssaal des Rathauses setzen, wo uns Herr Hummel zahlreiche Fragen beantwortete.

Danach bekamen wir eine Führung durch das Rathaus und erfuhren viele interessante DInge zu den einzelnen Ämtern. Einige Schüler durften sich sogar auf den Sessel des Bürgermeisters setzten.

Wir möchten uns sehr herzlich bei Herrn Hummel und den Mitarbeitern des Rathauses bedanken, die uns so freundlich empfangen haben und unsere Fragen bereitwillig beantwortet haben!

2015 10 08 08.55.52

2015 10 08 08.51.17

2015 10 08 08.50.07

2015 10 08 08.50.02

 

Bustraining der 1. und 4. Klasse - Oktober 2015

Im Rahmen des HSU-Unterrichts erklärte ein Busfahrer den Kindern der 1. Klassen das richtige Verhalten vor bzw. im Bus. Besonders viel Wert wurde dabei auf den Toten Winkel gelegt. Alle Kinder passten in die Fläche dessen.

Auch die vierten Klassen übten das richtige Verhalten am Schulbus. Der Busfahrer Erwin Lechner erklärte den Schülern den "toten Winkel". Der Moderator Nazim Mete erläuterte den Anhalteweg eines Buses

DSC 1036

DSC 1023

 DSC 1033

DSC 1020

 
Archiv 2016/17 · Archiv 2015/16 · Archiv 2014/15 · Archiv 2013/14 ·